1084769374
1084769374

Rezepte

Artischocken mit Kräutermayonnaise

Das in Frankreich und im mediterranen Raum beliebte Gemüse wird häufig als ganze Knospe serviert. Dazu wird ein Dip gereicht, zum Beispiel eine Mayonnaise. Der fleischige Teil der Blätter wird in die Soße eingetunkt und genussvoll abgelutscht.

Lesezeit: 2 / veröffentlicht:

Rezept

Zutaten für 4 Personen

  • 4 große Artischocken
  • 2 frische Eigelb
  • 250 ml Öl
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Estragon- oder Weißweinessig
  • 1 Zitrone
  • Salz, Pfeffer und 1 Bund Kräuter

Zubereitung
Artischocken gut waschen. Den Stilansatz, die unterste Blattreihe und die obersten Blattspitzen abschneiden. Zitronensaft mit Wasser in einen großen Topf geben. Artischocken ins Wasser legen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 35 bis 45 Minuten garen, bis sie weich sind und sich die Blätter ganz leicht aus den Knospen zupfen lassen. Die Garzeit ist abhängig von der Größe der Artischocken. Für die Mayonnaise Eigelb und Senf mit dem Schneebesen glatt rühren. Das Öl tropfenweise dazugeben und kräftig unterschlagen, bis die Mayonnaise schön cremig ist. Mit Essig, Salz und Pfeffer würzen. Kräuter waschen, fein schneiden und unterrühren. Artischocken abtropfen lassen und mit der Mayonnaise als Dip servieren.

 Eine Artischocken auf einem Teller mit Brot. Davor zwei Dips in Schälchen und eine Scheibe Limette.